Finde uns auf

„Von frisch Verliebten wird erwartet, dass sie verträumt und vergesslich sind. Von Trauernden wird erwartet, dass sie sich einsam fühlen und häufig weinen. Müttern wird eine »Einarbeitungsphase« von einigen Wochen zugestanden. Danach wird von ihnen Gelassenheit und Kompetenz erwartet. Wäre es nicht viel realistischer, von einer jungen Mutter zu erwarten, dass sie unvorbereitet, ängstlich, verwirrt und extrem emotional ist – mindestens die ersten sechs Monate lang?“

Was Mütter tun-besonders, wenn es wie nichts aussiehtNaomi Stadlen


In Freiberg findet das Stilltreffen jeden 2. und 4. Montag im Monat von 9:30 Uhr bis 11 Uhr statt.

Anschrift:
in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes
09599 Freiberg, Friedeburger Strasse 15

Geschwisterkinder, Schwangere und auch Omis sind natürlich jeder Zeit herzlich willkommen.

Eine telefonische Anmeldung zur Stillgruppe wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich. Zur Deckung der Kosten bitten wir um eine Spende. Ihre Mitgliedschaft bei La Leche Liga Deutschland e.V. ermöglicht es uns z.B. neue Stillberaterinnen auszubilden oder Bücher zu veröffentlichen.

Ansprechpartnerin              Telefon
Madlen Storch                    +49 (03731) 165819

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der LLL-Stillgruppe • Freiberg

 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Wunde Brustwarzen?

Es gibt Hilfe! Das können Sie tun, um wieder schmerzfrei zu stillen.

Infoblatt als PDF



LLL-Bücher

Ein Löffelchen für Mama, ein Löffelchen für Papa…Ihr Kind möchte weder noch? Hier finden Sie hilfreiche Informationen für entspannte Mahlzeiten:

Mein Kind will nicht essen
Dr. Carlos González



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!