Finde uns auf

„Viele Stillkinder wollen bis zum Alter von 8 oder 10 Monaten oder sogar noch länger keine anderen Lebensmittel probieren. Sie sind völlig gesund und glücklich, ihr Gewicht und ihre Größe sind normal, ihre psychomotorische Entwicklung ist ausgezeichnet…sie bekommen über die Brust genug und wollen darum nichts anderes essen."

Mein Kind will nicht essen Dr. Carlos González


Die La Leche Liga-Stillgruppe Furtwangen und Umgebung lädt herzlich zu ihren Stilltreffen ein.

Willkommen sind alle stillenden Mütter, mit ihrem Kind (auch Geschwister) sowie alle  werdenden Mütter und am Stillen Interessierte.

Stillgruppe
Zeit: am 2. Donnerstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: bei Regina Straub oder bei einer Gastmutter
(bitte Telefonische Rücksprache)
Stillknirpse (für Stillkinder ab 10 Monate)
Zeit: am 2. oder 3. Dienstag im Monat von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort: bei Regina Straub oder bei einer Gastmutter
(bitte Telefonische Rücksprache)

Die Treffen werden von einer La Leche Liga Stillberaterin geleitet.
Die Teilnahme an den Treffen ist nicht verpflichtend.

Im Vordergrund stehen:
Unterstützung und Beratung - auch per Telefon !
Der Austausch von Mutter zu Mutter
Mit praktischen Tipps helfen
Infos rund um die Themen Stillen, Baby, Kleinkind, Ernährung, Babyschlaf, Muttermilch, Elternsein, etc.

Neben vielfältigem Informationsmaterial, LLL-Büchern und Broschüren zum Erwerb, stehen Ihnen eine Leihbibliothek, sowie diverse Tragehilfen (Tragetücher, Ergo Baby Carrier) zum ausprobieren zur Verfügung.

Die Gruppen finanzieren sich über Spenden.
Bei den Treffen wird ein Kostenbeitrag von € 3,-- erhoben (für Auslagen, Flyer, Getränke etc.)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartnerin:
Regina Straub Tel: 077 23 - 71 11
 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Milchstau?

Vorbeugen, Erkennen und Behandeln.

Infoblatt als PDF



LLL-Bücher

Warum schlafen Babys anders als Erwachsene? Hintergrundwissen und Begleitung für aufreibende Kindernächte:

Schlafen und Wachen
Willam Sears



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!