Finde uns auf

„Sicher raubt die intensive Betreuung eines Babys den Schlaf und die Kräfte. Aber Mütter könnten wahrscheinlich besser damit umgehen, wenn ihre Mitmenschen die Komplexität und Schwierigkeit ihrer Aufgabe anerkennen würden. Wenn eine Mutter über Schlafmangel klagt, kann das ein Zeichen dafür sein, dass sie nicht versagt, sondern wie gut sie bemuttert.“

Was Mütter tun-besonders, wenn es wie nichts aussieht Naomi Stadlen


 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Alles Wichtige für die ersten Stillwochen in Bildern:

Stillcomic



LLL-Bücher

Stillen erfüllt die Bedürfnisse jedes Babys nach Liebe, Geborgenheit und Nahrung. Tipps und Erfahrungsberichte für den Umgang mit besonderen Situationen wie Saugschwäche oder Reflux:

Babys mit Down-Syndrom stillen
Julia Afgan



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!