Muttermilch gewinnen und aufbewahren


Es gibt Situationen, in denen es nicht möglich ist, das Baby direkt an der Brust zu stillen. Vielleicht ist Ihr Baby zu früh geboren oder krank; vielleicht sind Sie vorübergehend von Ihrem Baby getrennt, weil Sie berufstätig sind, studieren oder eine Ausbildung machen. Vielleicht müssen Sie auch die Milchbildung zusätzlich anregen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Muttermilch von Hand oder per Pumpe gewinnen, aufbewahren und füttern können.

Infoblatt: Muttermilch gewinnen und aufbewahren

 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Ist mein Baby satt?

Lernen Sie die Signale Ihres Kindes kennen und erfahren Sie, wann Ihr Baby gut versorgt ist.

Infoblatt als PDF



LLL-Bücher

Warum schlafen Babys anders als Erwachsene? Hintergrundwissen und Begleitung für aufreibende Kindernächte:

Schlafen und Wachen
Willam Sears



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!