Stillprobleme


Eine leichte Empfindlichkeit der Brustwarzen ist in den ersten Tagen ganz normal. Sollte die Brust aber schmerzen, rot oder wund werden, stimmt etwas nicht. Sie müssen Schmerzen nicht aushalten, sondern dürfen sich stattdessen frühzeitig Hilfe suchen. Je früher die Ursache für Probleme gefunden wird, umso einfacher sind diese zu lösen.

Informationen zu einzelnen Stillschwierigkeiten finden Sie hier:

Wunde Brustwarzen

Soorinfektion in der Stillzeit

Milchstau und Brustentzündung

Mythen und Ammenmärchen rund ums Stillen

Muttermilch gewinnen und aufbewahren

Ein gestilltes Kind betreuen

Anlegen und Stillpositionen

Trinkt mein Baby genug Milch?

10 Tipps: So fließt reichlich Muttermilch