Mutter stillt Baby - Brust geben - stillen

Finde uns auf

„Es ist unmöglich, ein Kind zu verziehen, indem man ihm zu viel Aufmerksamkeit schenkt. Verziehen heißt schlecht erziehen. Ein Kind schlecht zu erziehen, bedeutet aber, es zu schlagen, zu beleidigen, es lächerlich zu machen, sein Weinen zu ignorieren. Ein Kind gut zu erziehen heißt hingegen, es zu beachten, es in den Arm zu nehmen, zu streicheln, zu trösten, mit ihm zu sprechen, es zu küssen, anzulächeln usw. So war es und so wird es auch immer sein.“

Stillen-Ein Geschenk für das ganze Leben, Dr. Carlos González


 

Sie stillen Ihr Kind oder möchten es gerne stillen?

Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen haben oder Austausch suchen. Unsere Beraterinnen helfen Ihnen gerne per Telefon und E-Mail weiter. In unseren Stillgruppen können Sie Kontakte zu anderen Müttern knüpfen und sich gegenseitig Unterstützung schenken.

Stillberatung von Mutter zu Mutter

Wir haben Verständnis für Ihre Fragen, da wir selbst Mütter sind und eigene Stillerfahrung haben. Durch unsere Ausbildung bei La Leche Liga können wir umfassend zu Fragen rund um das Stillen und Muttersein informieren. Vielleicht suchen Sie auch nach Informationsmaterial oder Büchern? Besuchen Sie unseren Downloadbereich und den Shop- hier werden Sie fündig.

Do you speak English?

Many of our Leaders speak English and we even have some Leaders who are native speakers. Find your English-speaking leader and LLL-group here.

 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Abpumpen?

Hier erfahren Sie, wie Sie von Hand oder per Pumpe Milch gewinnen können. Dazu Tipps zum Aufbewahren und Füttern.

Infoblatt als PDF



LLL-Bücher

Stillen erfüllt die Bedürfnisse jedes Babys nach Liebe, Geborgenheit und Nahrung. Tipps und Erfahrungsberichte für den Umgang mit besonderen Situationen wie Saugschwäche oder Reflux:

Babys mit Down-Syndrom stillen
Julia Afgan



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!